Lade Qualifizierungen

Qualifizierungs-Themen

  • Differenzierte Gültigkeiten
  • Arbeiten mit Gesamt- oder Teilfällen
  • Besonderheiten KDU
  • Istzahlungen nach Personen und Bedarfen
  • Auswertungen Fallmanagement SGB II
  • Auswertungen zum Leistungskatalog SGB XII
  • Auswertungen AsylbLG

Ziel:

Die Teilnehmer beherrschen, die vorgestellten Musterauswertungen in der kundenspezifischen Echtumgebung selbstständig zielsicher zu erstellen. Sie erörtern mit anderen Teilnehmern Umsetzungsthemen für die eigene Verwaltung.

Voraussetzung:

Teilnahme an der Qualifizierung: Einführung in die Arbeit mit OPEN/Controlling.

Inhalte:

Differenzierte Gültigkeiten

  • Falllaufzeit, Gewährungszeitraum, Sachverhalt

Arbeiten mit Gesamt- oder Teilfällen

  • Mehrfachvorkommen von Personen und die Auswertungen auf Personen und Einkommen

Besonderheiten KDU

  • Unterschiede Standardauswertungen vs. eigene Auswertungen

Istzahlungen nach Personen und Bedarfen

  • Nutzung der Funktion “Auswahl weiterer Optionen” und der Gruppierungsmöglichkeit

Auswertungen zum Fallmanagement (SGB II)

  • Maßnahmenkosten und Auslastung

Auswertungen zum Leistungskatalog (SGB XII)

  • Pflegestufenwechsel
  • Auswertungen nach Alter und Behinderungsarten, Zählweise von Personen

Auswertungen AsylbLG

  • Nach Status
  • Gruppierungen nach Wohnort, Nationalität und Geschlecht

Nichtinhalte:

  • Themenschwerpunkte aus der Einführungsqualifizierung
  • Grundlagenfunktionen OPEN/Controlling, Weiterverarbeitung in Excel, SQL – Abfragen

WissensWerte

  • Die Teilnehmer beherrschen, rechtsgebietsspezifische Auswertungen zu erstellen.
  • Die Teilnehmer nutzen ihr erweitertes Verständnis für komplexe Auswertungen vor Ort.

Bemerkungen:

  • Kollegialer Austausch zu Prozessfragestellungen in der Praxis
  • Beratende Reflexion zum Thema
  • Diskussion und Erörterung offener Fragen
Anmelden
Drucken