Lade Qualifizierungen
Diese Qualifizierung hat bereits stattgefunden.

Die Teilnehmer sollen erlernen, PROSOZ Bau in der Verwaltung in vollem Umfang einzusetzen, so dass ein optimales Arbeiten ermöglicht wird.

Zielgruppe

Mitarbeiter, die bereits im Bereich Systemverwaltung von PROSOZ Bau ab Version 2015 arbeiten und die Kenntnisse/Möglichkeiten vertiefen möchten.

Voraussetzungen

gute Kenntnisse in Windows und in dem Textverarbeitungs-Programm (Microsoft Word), sowie Praxiserfahrungen im Fachamt, fachliche Kompetenz von Angleichungen der Aufbau- und Ablauforganisation (Organisationskompetenz) und Grundkenntnisse in der Systemverwaltung PROSOZ Bau ab Version 2015 müssen vorhanden

Inhalte:

  • Installation, Update und Import/Exportfunktionen
  • Textverarbeitung – Platzhaltermöglichkeiten
  • Parametrisierung der Gebührenberechnung
  • Einrichten von allgemeinen Aktionen
  • Steuerung und Möglichkeiten der Objektdatei
  • Übersichten gestalten

Wir nehmen gerne weitere Themenvorschlage entgegen!


wichtiger Veranstaltungshinweis:

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung zu dieser Schulung erst verbindlich ist, wenn der Kompetenz-Check durchgeführt worden ist. Eine Anmeldung zur Vertiefungsschulung ist nur empfehlenswert, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Den Kompetenz -Check und weitere Informationen senden wir Ihnen spätesten drei Tage nach Eingang Ihrer Anmeldung per E-Mail zu.

Anmelden
Drucken