Lade Qualifizierungen

Qualifizierungs-Themen

  • Einführung in OPEN/PROSOZ
  • Neue Technik und neue Masken
  • Fallbearbeitung
  • Kombination Werkstatt und betreute Wohnformen
  • Fall unter 18-Jahren mit Barbetrag

Ziel:

Die Teilnehmer kennen die wichtigen Funktionen in OPEN/PROSOZ. Sie können Fälle eingeben, diese berechnen und bescheiden. Sie kennen sich im Programm aus und können zielgerichtet navigieren.

Zielgruppe:

Mitarbeiter in der Sachbearbeitung SGB IX mit OPEN-Erfahrung.

Voraussetzungen:

Sie haben Kenntnisse im SGB IX.
Sie haben praktische Erfahrungen mit OPEN/PROSOZ im Echtbetrieb.

Inhalte:

Einführung in OPEN/PROSOZ

  • Vorstellung der Benutzeroberfläche, der Programmstruktur und der Softwarelogik
  • Anmelden in das Programm/ Abmelden
  • Speichern und navigieren

Neue Programmtechnik und neue Masken

  • Informationen über neue Masken, die Sie für Ihr operatives Geschäft benötigen, z.B. für einmalige Leistungen, Fachleistungsstunden, Tagessatz, …

Fallbearbeitung – Einfacher Fall zum Kennenlernen der Workflows bei der Falleingabe

  • Fall abschließen
  • Fallkonfiguration festlegen
  • Personendaten eingeben
  • Pflegedaten/ Statistik
  • Zahlbarmachung
  • Bescheid erteilen

Neuer Fall: Schwerpunkt – Kombination Werkstatt und betreute Wohnformen

Neuer Fall: Schwerpunkt – Fall unter 18-Jahren mit Barbetrag

WissensWerte:

  • Die Teilnehmer sind fit im Umgang mit den Funktionen in der Software. Dies führt zu weniger Störungen im Tagesgeschäft. Die Sachbearbeitung wird sicher und macht Bescheide rechtssicher.

Bemerkungen:

  • Beratende Reflexion des Themas
  • Ausführliche Übungen zu den Themengebieten/ Klärung offener Fragen
  • Kollegialer Austausch zu Prozessfragestellungen in der Praxis
Anmelden
Drucken