Grüße aus dem Home-Office

Das Coronavirus breitet sich weiter aus und wir alle stellen uns täglich auf neue Situationen ein. Gemeinsam stehen wir aktuell vor einer großen Herausforderung. Die Pandemie trifft uns in zahlreichen Lebensbereichen: unsere Freunde, unsere Familien, unsere Gesellschaft, aber auch die Art unserer gemeinsamen Arbeit in den Unternehmen.

Verschiebung unserer Qualifizierungen

Bereits Ende März haben wir die ersten Qualifizierungen abgesagt und auf einen späteren Monat verschoben. Durch unseren stetigen Austausch mit unseren Teilnehmern konnten wir schnell Alternativen aufzeigen und Termine neu besetzen. Auch unsere zahlreichen Trainer stehen uns jederzeit zur Verfügung. Gemeinsam versuchen wir stets Termine nach Ihren Bedarfen und Wünschen anzubieten.

Neue Formate – Rein in die Digitalisierung

Schon seit einiger Zeit setzten wir den Fokus vermehrt auf digitale Medien. So stehen WissensFilme und Online-Trainings nicht nur aktuell im Mittelpunkt. Durch unsere digitalen Medien haben wir jedoch stets die Möglichkeit schnell und flexibel auf aktuelle Gegebenheiten zu reagieren.

Derzeit erarbeiten wir zahlreiche Konzepte um unsere Qualifizierungen auch in digitaler Form anzubieten. So haben Sie auch von zu Hause aus die Möglichkeit sich entsprechendes Wissen anzueignen. Gerne gehen wir an dieser Stelle auch auf individuelle Anforderungen ein. Sprechen Sie uns einfach an.

Nutzen auch Sie die Chance und probieren Sie Neues!
Schauen Sie sich unsere WissensFilme an oder nehmen Sie an einem unserer Online-Trainings teil.

Bei Fragen rund um die digitalen Medien steht Ihnen Niko Fleischer als Ansprechpartner zur Seite. Sie erreichen ihn telefonisch unter der 02366 – 188 424 oder per E-Mail: n.fleischer@prosoz.de

Home-Office – Fluch oder Segen?

Wir befinden uns nun bereits seit einigen Wochen im Home Office. Skype for Business, Fastviewer, Notebooks und Smartphones sind hier unsere treuen Begleiter.

Was im Februar noch kurz während einer kleinen Kaffeepause besprochen wurde, wird nun über Skype oder Telefon geklärt. Was vor einiger Zeit noch recht undenkbar war ist nun Alltag.

Das Home-Office hat uns gezeigt, dass wir vieles machen können. Auch wir als Team der PROSOZ Akademie sind noch ein Stück weiter zusammengewachsen. In regelmäßigen Meetings tauschen wir uns über das aktuelle Geschehen aus, besprechen neue Themen und verteilen Aufgaben für die Woche. Aber auch abteilungsübergreifend sind neue Verbindungen geschaffen worden.

Wir von der PROSOZ Akademie nutzen die Chance. Wir stellen uns neu auf und schauen freudig in die Zukunft. Denn eins ist bereits klar:
Gemeinsam können wir das schaffen!

Wir hoffen sehr, dass wir Ihnen schnellstmöglich wieder zur Seite stehen und Sie und Ihre Mitarbeiter fort- und weiterbilden können.

Bleiben Sie gesund!

Das Team der PROSOZ Akademie